Vortrag im Hospizverein Niederberg

Jan 2020

Trotz schlechtester Wetterbedingungen und starken Schneefalls ließen es sich einige Interessierte Ende Februar nicht nehmen, am Informationsabend von MENSCHENMÖGLICHES im Hospizverein Niederberg teilzunehmen. Unsere Familientherapeutin Carina Vorbohle berichtete anschaulich über die Arbeit der Therapeutinnen mit den Familien. Dabei hatte sie neben ihrem Vortrag auch Anschauungsmaterial mitgebracht. Bücher zum Vorlesen für die Kinder und Jugendlichen aber auch Gebasteltes von trauernden Kindern in Form von Erinnerungskisten- und alben halfen den Zuhörern, sich in die Arbeit von Frau Vorbohle hinein zu versetzen. Wir bedanken uns für die Möglichkeit, unsere Arbeit vorstellen zu können.

Zur Seite vom Hospizverein Niederberg

Bildquelle: Hospizverein Niederberg

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Facebook Like Button zu laden.

Facebook Like-Button entsperren