MENSCHENMÖGLICHES spendet das zweite Kühlhaubensystem an das Frauenkrebszentrum der Kliniken Essen-Mitte

Jun 2020

Menschenmögliches stiftet dem Frauenkrebszentrum der Kliniken Essen-Mitte mit der großzügigen Unterstützung der Sparkasse Essen ein Kühlgerät mit zwei Hauben und beteiligt sich mit 25.500 Euro an den Kosten. Das Gerät kühlt die Kopfhaut der Patientinnen unter der Chemotherapie so weit herunter, dass die Gefäße verengt werden und bei 80% der erkrankten Frauen Haarausfall verhindert wird. Für die Patientinnen ist dies ein Segen. Denn auf das Tragen einer Perücke kann somit meistens verzichtet werden. Wir freuen uns darüber, dass nun noch mehr Patientinnen das Gerät nutzen können und sich dadurch weniger krank fühlen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Facebook Like Button zu laden.

Facebook Like-Button entsperren